Model United Nations

Debattieren wie bei den Vereinten Nationen

MUN Was bedeutet Model United Nations?

Model-United-Nations-Konferenzen (MUNs) sind Planspiele, bei denen die Teilnehmer in die Rolle von Delegierten bei den Vereinten Nationen schlüpfen. In simulierten Gremien wie dem Sicherheitsrat oder der Generalversammlung debattieren die Delegierten über weltpolitische Themen, handeln Kompromisse aus und verabschieden Resolutionen. Jeder der Teilnehmer vertritt einen Staat, in dessen Position er oder sie sich vor der Konferenz eingearbeitet hat. Dabei zählt nicht die persönliche Meinung, sondern das Ziel ist, die offizielle Position des zu vertretenden Staates möglichst realistisch wiederzugeben. Der gesamte Ablauf orientiert sich an den echten Regelungen der Vereinten Nationen und der UN-Charta. Die Teilnehmer lernen dabei nicht nur die Arbeitsweisen der internationalen Politik kennen, sondern trainieren auch ihre rhetorischen Fähigkeiten und können sich in Verhandlungssituationen erproben. MUN Konferenzen für Schüler und Studenten gibt es, ganz im Sinne der Vereinten Nationen, auf der ganzen Welt. In Deutschland finden eine ganze Reihe großer, jährlich veranstalteter Konferenzen statt, deren offizielle Arbeitssprache Englisch ist. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, gemeinsam als Delegation an den internationalen MUN-Konferenzen teilzunehmen. Jede Konferenz hat ihr eigenes Rahmenthema, bei allen gleich ist aber das Ziel, den Teilnehmern die Arbeit der Vereinten Nationen näher zu bringen, das Interesse und Verständnis für fremde Kulturen zu stärken und eine spannende, bereichernde Erfahrung zu bieten, nicht zuletzt in der Fremdsprache Englisch.

Weitere Informationen

Das Projekt MUN ist gebunden an den für bilinguale Schüler verpflichtenden Kurs „Cultural Studies“ in der EF, in Ausnahmefällen können auch weitere Schüler an den externen Veranstaltungen teilnehmen. Im Fach Cultural Studies wird die Basis für eine erfolgreiche Teilnahme an den Debatten gelegt: Erarbeitet werden Aufbau, Funktion und Arbeitsweise der Vereinten Nationen und der formale Ablauf der Redebeiträge mit dem entsprechenden Fachvokabular. Auch die inhaltlichen Themen werden besprochen, wenn auch die vertiefende Einarbeitung außerhalb des Unterrichts geschehen muss.

Das Projekt MUN ist gebunden an den für bilinguale Schüler verpflichtenden Kurs „Cultural Studies“ in der EF, in Ausnahmefällen können auch weitere Schüler an den externen Veranstaltungen teilnehmen. Im Fach Cultural Studies wird die Basis für eine erfolgreiche Teilnahme an den Debatten gelegt: Erarbeitet werden Aufbau, Funktion und Arbeitsweise der Vereinten Nationen und der formale Ablauf der Redebeiträge mit dem entsprechenden Fachvokabular. Auch die inhaltlichen Themen werden besprochen, wenn auch die vertiefende Einarbeitung außerhalb des Unterrichts geschehen muss. Die Teilnahme an MUN Schülerkonferenzen ist eine noch junge Tradition am MCG. New York MCG United Nations 2016 Erstmalig nahmen 12 EF Schüler im Jahr 2015 an der MUNSC (Model Unites Schools‘ Conference) des Lower Rhine Schools‘ Network (einem Zusammenschluss mehrerer meist bilingualer Gymnasien der Region) auf Schloss Neersen in Viersen teil, wobei gleich zwei Schülerinnen direkt einen Preis gewannen und mit dem „Best Junior Speaker Award“ ausgezeichnet wurden. Nicht lange danach erhielten wir die Einladung, an einer internationalen Konferenz teilzunehmen und entschieden uns dafür, uns für die jährliche CWMUN (Change the World Model United Nations) in New York zu bewerben. Nach intensiver Vorbereitung, dem Verfassen von Position Papers und einer Sponsorensuche für die nicht unerheblichen Reisekosten wurde unsere Delegation angenommen und wir verbrachten eine unvergessliche Woche in New York, wo die MUN Konferenz drei Tage lang im UN-Headquarter am East River stattfand und die Schülerdelegationen, die aus aller Welt angereist waren und aus allen Kulturen und Religionen bestanden, an den Originalschauplätzen debattieren konnten. Ansprechpartnerin: Frau Gungler

Aktuelle Nachrichten

Change the World Model United Nations Conference in New York –...

Urkundenverleihung für unsere New York FahrerInnen.

Eröffnungsfilm der Change the World Model United Nations Conference 2019 –...

Therefore I take pride in the words: Ich bin ein Berliner. Der MCG Beitrag bei 4:16 Min

Blog: Unser New York Trip zur UN 2019

Schülerinnen und Schüler berichten aktuell von ihren Erlebnissen in NYC.

MCG-Schülergruppe bei der Ständigen Vertretung der BRD bei den Vereinten Nationen...

MCG Schüler und Schülerinnen bereiten sich gemeinsam mit dem deutschen Botschafter bei der UN, Herrn Dr. Christoph Heusgen, auf die Model United Nations Konferenz in New York vor.

Eine wunderbare Erfahrung: Model United Nations Lower Rhine

Linda Markert und Katharina Lueg (EF) berichten von ihren Erfahrungen der MUN Sitzung auf Schloss Neersen
MCG Neuss Uno New York Schülerparlament

Schüler als UN-Diplomaten in New York

Elftklässler des Marie-Curie-Gymnasiums debattierten in den Konferenzräumen der Vereinten Nationen. Sie schlüpften in die Rollen tschechischer Diplomaten und verbündeten sich mit Argentinien, um ihre Ziele durchzusetzen. Lesen Sie den Artikel aus der NGZ!

Blog: Unser New York Trip zur UN

Schülerinnen und Schüler der Q1 berichten aktuell von ihren Erlebnissen in New York City.
MUN Model-United-Nations-Konferenzen MCG Neuss 2015

EF-Schüler als UN-Diplomaten

Am 7. März nahmen neun Schüler der EF aus dem GK Cultural Studies unserer Schule erstmals an einer englischsprachigen UN-Simulation teil. Model-United-Nations-Konferenzen (MUNs) sind...
X