StartAktuellEF-Schüler als UN-Diplomaten

EF-Schüler als UN-Diplomaten

Am 7. März nahmen neun Schüler der EF aus dem GK Cultural Studies unserer Schule erstmals an einer englischsprachigen UN-Simulation teil. Model-United-Nations-Konferenzen (MUNs) sind Planspiele, bei denen die Teilnehmer in die Rolle von Delegierten bei den Vereinten Nationen schlüpfen. In simulierten Gremien wie dem Sicherheitsrat oder der Generalversammlung debattieren die Delegierten über weltpolitische Themen, handeln Kompromisse aus und verabschieden Resolutionen.

Die Teilnehmer lernen dabei nicht nur die Arbeitsweisen der internationalen Politik kennen, sondern trainieren auch ihre rhetorischen Fähigkeiten und können sich in Verhandlungssituationen erproben. Und das alles in der Fremdsprache! Bereits seit September hatte die Gruppe sich auf dieses Ereignis vorbereitet und die Mühe hat sich gelohnt, denn Franziska Halbhuber und Charlotte Reinle wurden beide als „Best Junior Speaker“ ihrer jeweiligen Komitees ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

[T. Gungler]

 

Corona News MCG

Aktuelle Termine

X