StartAktuellWhite Horse Theatre zu Gast

White Horse Theatre zu Gast

In der letzten Januarwoche war es mal wieder soweit: Das White Horse Theatre gastierte in der Aula des Marie-Curie-Gymnasiums. Die Schülerinnen und Schüler der 6. und 8. Klasse sowie der Q1 kamen in den Genuss des englischsprachigen Tourneetheaters.

Wie immer war das Programm den jeweiligen Altersstufen angepasst. Für die 6. Klasse wurde es märchenhaft: „The Dark Lord and the White Witch“ begeisterte die Kleinen mit  Bösewichten und Gänseblümchen. Für die Achtklässler wurde in „Move to Junk“ ein aktuelles wie heikles Thema aufgegriffen. Das Stück schilderte die Geschichte einer Schülerin, die im Cyberspace gemobbt wird. Die Jugendlichen nahmen das Stück durchweg positiv auf und waren von der Thematik sehr ergriffen. Zum Schluss hieß es dann für die Q1 „Some are born great, others achieve greatness“ in Shakespeares „Twelth Night”. Für viele war es der erste Shakespeare-Klassiker und die Sprache wohl noch etwas gewöhnungsbedürftig. Dennoch zeigte sich auch hier der Großteil der Stufe von dieser etwas anderen Form des Englischunterrichts begeistert. So war es auch diesmal wieder eine große Freude, das White Horse Theatre zu Gast zu haben!

Aktuelle Termine

X