StartAktuellNach der Wahl ist vor der Wahl

Nach der Wahl ist vor der Wahl

Die Juniorwahl zur Bundestagswahl 2021 ist beendet: Die Wahlergebnisse stehen fest! Am MCG zeigte sich eine Wahlbeteiligung von 52,6% der insgesamt 289 wahlberechtigten Schüler:innen. Die Grünen gingen mit 25,7% als klarer Wahlsieger hervor, dicht gefolgt von der FDP (17,1%) und der SPD (16,4%). Die Linke schnitt (ebenfalls mit 16,4%) mit einer im Bundesvergleich überdurchschnittlich hohen Quote ab, während die CDU mit 7,2% der Stimmen hinter dem Bundestrend landete.

Insgesamt betrachten die Schüler*innen der Q2 Sowi-Lks die Juniorwahl als vollen Erfolg! „Zwar hätten wir uns eine stärkere Wahlbeteiligung gewünscht, sehen die Wahl an sich jedoch als […] gute Vorbereitung für die echte Wahl an“, so Sarah aus der Q2. Die Juniorwahl ermöglichte nicht nur den wahlberechtigten Schüler*innen ihrer politischen Haltung eine Stimme zu geben, sondern gewährte im Rahmen der Organisation einen tieferen Einblick in die Abläufe hinter den Kulissen einer Wahl.

Aufgrund des großen Interesses von Schüler*innen die keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben, sollen bei der nächsten Juniorwahl mehr Schüler*innen die Möglichkeit erhalten an der Wahl teilzunehmen. 

Man kann sich also auch in Zukunft auf weitere Juniorwahlen freuen: Die nächste Juniorwahl am MCG ist für die anstehenden Landtagswahlen in NRW 2022 geplant!

Getreu dem Motto: „Nach der Wahl ist vor der Wahl!“

[Julie, Q2)

Aktuelle Termine

X