StartAktuellMentorenfahrt 2017

Mentorenfahrt 2017

Wir, die Mentoren (Jahrgangsstufe 9) der neuen Fünftklässler, trafen uns am Freitag, den 08.09.2017 am Neusser Hbf, um gemeinsam mit Frau Hönen und Frau Schlößer nach Wuppertal zu fahren, das Ziel unserer Mentorenfahrt. Das Wetter in Wuppertal war zwar nicht sehr schön – es hat geregnet und es war auch recht frisch – doch die gute Laune ließen wir uns nicht verderben. Nach einer 10 Minuten langen „Wanderung“ bergauf erreichten wir die Jugendherberge. Mit einer intensiven Kennenlernrunde und parallel einsetzenden Regenschauern begann dann auch der Workshop. Wir spielten u. a. ein strategisches Gemeinschaftsspiel, um die Gruppendynamik zu stärken. Nach dem Mittagessen erarbeiteten wir als Gruppe, was wir zu beachten haben, wenn es um das Organisatorische geht. Dazu zählen Aspekte wie Aufsichtpflichten, die Gestaltung von Elternbriefen, die Planung von Aktivitäten und noch vieles mehr. Mehr als wir gedacht haben! Nach dem Abendessen fand ein Tischtennisturnier statt, was wir in Kooperation aller vier Mentorengruppen geplant und durchgeführt haben. Unser Sieger war Claes Mecherich aus der 9c. Am nächsten Morgen frühstückten wir noch gemeinsam und durften ein ausführliches Feedback an die beiden Mentorenleiterinnen geben. Danach ging es auch schon wieder nach Hause.

Die Mentorenfahrt war zwar nicht lang, doch die Zeit reichte aus, um uns gegenseitig besser kennen zu lernen, als Mentorengruppe zusammenzuwachsen und neue Freundschaften zu schließen. Daher danken wir Frau Hönen und Frau Schlößer für diese schöne und lehrreiche Fahrt und freuen uns auf die nächsten zwei Jahre mit den Fünftklässlern, denn wir fühlen uns jetzt für diese verantwortungsvolle Aufgabe gut vorbereitet!
[Liya Hanisch & Tobias Lenz]

Corona News MCG

Aktuelle Termine

X