StartAktuellMentorenfahrt

Mentorenfahrt

Am Freitag, den 28.09. fuhren die zwölf neuen Mentoren aus der Jahrgangsstufe 9 gemeinsam mit Frau Hönen und Frau Schlößer nach Mönchengladbach-Hardt, dem Ziel der diesjährigen Mentorenfahrt, um für ihre zukünftige Tätigkeit mit den neuen 5. Klässlern geschult zu werden.

Nach einer herzlichen Begrüßung in der Jugendherberge, die idyllisch direkt am Hardter Wald liegt, begann das Programm mit einer ersten Kennenlernrunde. Anschließend gestalteten die Mentoren für ihre 5. Klassen, die sie ab diesem Schuljahr betreuen, kleine persönliche „Geschenke“, die bei einem ersten Kennenlernen im „Sozialen Lernen“ den Klassen überreicht werden sollen.

Nach dem Mittagessen wurden die wichtigsten organisatorischen Aspekte wie z.B. die Wahrnehmung von Aufsichtspflichten, die Planung von Aktivitäten und das Verfassen von Elternbriefen gemeinsam erarbeitet. In diesem Zusammenhang wurde auch bereits der erste Kennenlernnachmittag, der nach den Herbstferien stattfinden wird, ausführlich geplant und vorbereitet.

Um den neuen Mentoren erste Ideen für diesen Nachmittag mit auf den Weg zu geben, erprobten wir zwischen den einzelnen Programmteilen und am nächsten Morgen verschiedene (Kennenlern)Spiele, die allen sichtlich Spaß bereiteten.

Bevor die „Rückreise“ nach Neuss angetreten wurde, durften die frischgebackenen Mentoren abschließend noch ein ausführliches Feedback an die beiden Leiterinnen geben.

Obwohl die Mentorenfahrt nicht lang war, konnten sich die Mentoren (noch) besser kennen lernen, als Gruppe zusammenwachsen und viele wichtige Informationen und Ideen für ihre zukünftige Mentorentätigkeit sammeln!

[HÖN]

Corona News MCG

Aktuelle Termine

X