StartAktuellKennenlernfahrt der 5. Klassen nach Kevelaer

Kennenlernfahrt der 5. Klassen nach Kevelaer

Nach gerade mal gut drei Wochen in einer neuen Klasse an einer neuen Schule schon auf Klassenfahrt? Vor dieser Herausforderung stand unser neuer Jahrgang 5 vom 25.-29.9.2017. Jeweils 2 5. Klassen verbrachten zweieinhalb Tage mit ihrem Klassenlehrerteam in der Jugendherberge in Kevelaer, um sich besser kennenzulernen, weitere Freundschaften zu schließen und eine richtige Klassengemeinschaft zu werden, eben zusammen zu wachsen, wie unser Schulprogramm es vorsieht.

Die besten Ideen hat man in der Gruppe und gemeinsam kann man diese auch am effektivsten umsetzen. Diese wichtige Erkenntnis gewannen die Schülerinnen und Schüler in Kooperationsaufgaben und -spielen des Programms „Fünfte Klassen auf dem Weg zum Dream Team“. Dazu retteten sich die Kinder von der untergehenden Titanic, brachen aus einem Gefängnis aus, bauten eine Murmelbahn, stiegen über eine von ihren Klassenkameraden gehaltene Leiter und eroberten nicht zuletzt Herbert, das Huhn. Dabei kam bei allem Spaß auch die Reflexion nicht zu kurz und so wurde immer wieder überlegt: Wie gehen wir am geschicktesten vor, um unser Ziel zusammen zu erreichen. Jeder erfuhr auf diese Weise ganz praktisch: Zusammen sind wir stärker als allein. Ein Leitsatz, der einem auch in der Schule oft weiterhelfen wird.

Natürlich gab es für die Kinder auch Freizeit und so war genug Gelegenheit, zwanglos miteinander Spaß zu haben, z.B. beim Fußball, Tischtennis und beim Stockbrot am Feuer.

[T. Gungler]

Corona News MCG

Aktuelle Termine

X