StartAktuellExklusive Führung für die Geschichtswerkstatt

Exklusive Führung für die Geschichtswerkstatt

Schon vor der Eröffnung der lange vorbereiteten Ausstellung „Inter Nationes“ im Clemens-Sels-Museum durfte die Geschichtswerkstatt unserer Schule eine exklusiven Blick in die umfassende Sammlung an Exponaten werfen. In Zusammenhang mit unserem Projekt zur römischen Geschichte, bei dem wir mit dem Clemens-Sels-Museum kooperieren, ermöglichte uns Herr Dr. Pause einen Besuch von „Inter Nationes“ und gab eine sachkundige und umfassende Führung gleich mit dazu.

In der Ausstellung wird deutlich, dass schon im römischen Neuss die Vielfalt von Kulturen die Regel war, was sich an vielen beeindruckenden Beispielen zeigen lässt. Die Schülerinnen hatten daher auch viele Fragen zu der beeindruckenden Aufbereitung der Wanderungsbewegungen in dieser Zeit. Anschließend nutze die Geschichtswerkstatt die sehr gut ausgestatteten Räume des Clemens-Sels-Museums für die weitere Arbeit an dem Augmented Reality Projekt zum römischen Neuss. Vielen Dank an Herrn Dr. Pause, dass er uns diesen exklusiven Einblick in die neue Ausstellung noch vor der Eröffnung ermöglicht hat! [SCH]

Website Clemens-Sels-Museum: clemens-sels-museum-neuss.de

Corona News MCG

Aktuelle Termine

X