StartAktuellBe a friend, not a bully! - eTwinning Projekt in der 9d

Be a friend, not a bully! – eTwinning Projekt in der 9d

Schon vor der Corona Pandemie haben digitale Medien eine bedeutende Rolle gespielt. Seit dem Lockdown und der Zeit des Distanzunterrichts sind digitale Medien auch für Lernende zum grundlegenden Kommunikationsmittel geworden.

Heutzutage ist es eine wichtige Aufgabe, die Schülerinnen und Schüler einerseits für Gefahren im Internet zu sensibilisieren sowie sie zu einem respektvollen Umgang im Internet mit anderen zu befähigen.

Deshalb nehmen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9d derzeit an einem online Projekt über das Portal eTwinning zum Thema „Be a friend, not a bully!“ teil. Insgesamt nehmen Lerngruppen aus elf unterschiedlichen europäischen Ländern am Projekt teil. Innerhalb eines vierwöchigen Zeitraums beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit Bereichen wie Mobbing und Hass im Internet. Aber auch das Thema „SMART online“ wird behandelt. Die Arbeitsergebnisse werden dann mit den Partnerschulen auf der Plattform geteilt und dazu geben sich die einzelnen Schulen dann Feedback.

 

In dem Sinne: Be an upstander, not a bystander!

[Kle]

Aktuelle Termine

X