StartAktuell14 Cambridge-Zertifikate – erstmalig am MCG

14 Cambridge-Zertifikate – erstmalig am MCG

In diesem Jahr erhielten 14 Schülerinnen und Schüler der Q2  ihre Cambridge-Zertifikate.

Als Vorbereitung auf die Cambridge-ESOL-Sprachprüfungen (»English for Speakers of Other Languages«) bietet der Fachbereich Englisch seit diesem Schuljahr Cambridge-Arbeitsgemeinschaften an. Im Dezember jeden Jahres können die Schülerinnen und Schüler die Sprachprüfungen am MCG im Rahmen einer 5-stündigen schriftlichen Prüfung ablegen. Die mündliche Prüfung erfolgte auch dieses Mal eine Woche später.

Die Cambridge-ESOL-Prüfungen haben weltweit einen sehr hohen Bekanntheitsgrad und werden international als Nachweis qualifizierter Englischkenntnisse geschätzt und anerkannt.  Sie dienen somit nicht nur als Sprachnachweis für ein Studium im Ausland, sondern tragen auch zur Verbesserung der Berufschancen bei.

Schulleiterin Frau E.Tressel beglückwünschte die TeilnehmerInnen zum erfolgreichen Abschluss des Kurses und lobte deren Engagement. Der Erwerb des Zertifikats ist ein guter Einstieg in das Studium- und Berufsleben nach dem Abitur und eine gern gesehene Zusatzqualifikation bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz.

Frau Bauer übergab die CAE-Zertifikate mit anerkennenden Worten. In diesem Jahr schlossen Julia Reinle, Carla Tiefenbacher, Timo Talg, Paulina Esgen, Lucas Tuczykont, Claire Paetsch, Konrad Stange, Tim Mori, Malte Gielens, Laura Asche und Irem Gürtekin den Kurs erfolgreich ab.

Lisa Dannenberg und Alexander Holler erhielten die Zertifikate des CPE (Cambridge Proficiency English). Das MCG ist das einzige staatliche Gymnasium in NRW welches die Prüfungen hierzu in diesem Schuljahr abnahm.

[S. Bauer]

Corona News MCG

Aktuelle Termine

X