StartAktuellRan an die Bücherkisten! - Leseförderung am MCG

Ran an die Bücherkisten! – Leseförderung am MCG

In diesem Schuljahr hat sich die Fachschaft Deutsch zum Ziel gemacht, sowohl die Rechtsschreib- als auch die Leseförderung in der Unterstufe unter der Leitung von Frau Jansen systematisch auszubauen. Seit Beginn des Schuljahres läuft in den 5. Klassen ein Projekt zur individuellen Förderung der Rechtschreibkompetenz. Nun ist es dank einer äußerst großzügigen Spende der Kinderstiftung LESEN BILDET auch möglich, den Bereich der Leseförderung in Zusammenarbeit mit dem Förderverein weiter auszubauen.

Dazu werden Bücherkisten für die Unterstufe angeschafft, die in den Klassen mobil einsetzbar sind. Unsere Bestellung umfasst 101 Bücher für das Lesealter 10 bis 12 Jahre. Dabei haben wir zuallererst die Bücherwünsche erfüllt, die die Kinder in der Anno-Bibliothek geäußert haben. Dazu gehören weitere Comic-Romane wie die Dork Diaries, außerdem Abenteuerromane, beispielsweise von Rick Riordan, weitere Bände der beliebten Buchreihen Luzifer Junior, Lotta-Leben, Die drei ???, Carlotta, Ella, Beast Quest und Warrior Cats. Wir haben Was ist was – Bände erworben, ebenso wie Werke, die in Auszügen in den Deutsch-Schulbüchern behandelt werden – darunter unter anderem Kindergedichte und Sagen.

Ergänzt wird das Ganze durch Neuerscheinungen aus der Kinder- und Jugendliteratur beginnend bei dem YouTuber Arazhul mit seinen Comic-Abenteuern über den Ickabog von J. K. Rowling bis zu Heiko Wolz mit dem Fantasy-Roman Falcon Peak. Sowohl Mädchen als auch Jungen werden mit den unterschiedlichsten Geschichten in verschiedenen Leseniveaus angesprochen. Unser Fokus ist dabei, das Interesse der Kinder zu wecken, und so das Lesen zu einer Bereicherung, anstatt zu einer Pflicht zu machen.

Wir freuen uns, den Kindern dieses Angebot machen zu können, und hoffen, auch weiterhin Förderer für unsere Projekte gewinnen zu können.

Corona News MCG

Aktuelle Termine

X