StartAktuell"Projekt Leben" - Theaterstück Literaturkurs Q1

“Projekt Leben” – Theaterstück Literaturkurs Q1

Das Theaterstück “Projekt Leben – Welchen Weg gehst Du?” greift eine Thematik auf, die den Schülern am Herzen liegt: Wie nimmt man sein Leben nach dem Abitur in die Hand und kann man Fehlplanungen eigentlich vermeiden? Wie setzt man die richtigen Prioritäten um ein glückliches Leben zu führen?

Die Handlung begleitet drei junge Erwachsene und ihre Freunde in den Jahren nach ihrem Abitur. Sarah, Emily und Ben haben viele Wünsche und Pläne, was ihre Zukunft betrifft. Sarah träumt von einer großen Karriere, Emily möchte eigentlich einfach nur glücklich sein und ist manchmal nicht sicher, ob sie die richtigen Entscheidungen trifft und bei Ben haben die Eltern die Planung der Zukunft übernommen. Es zeigt sich, dass es nicht immer einfach ist, eigene Ansprüche und Erwartungen der Umwelt zu erfüllen, und sich selbst nicht zu verlieren im Dschungel des Lebens.

In dem Kurs mit 34 Schülerinnen und Schülern entschied sich eine große Mehrheit dafür, Theater zu spielen und dabei nicht auf eine vorhandene Vorlage zurückzugreifen, sondern etwas Eigenes zu entwickeln. Dabei zeigte sich recht schnell, dass dabei das Interesse an der unmittelbaren Lebenswirklichkeit und einem etwas “dramatischen” Stoff lag.

In Gruppen wurden nun Ideen für Thema und Handlung erarbeitet, die in der “Schreibgruppe” zu Szenen umgearbeitet wurden, andere Gruppen planten z. B. das Bühnenbild, die erforderlichen Kostüme, die Musikauswahl und den Einsatz der Technik.

Lebendig wurde das Stück dann mit Hilfe der Schauspielgruppe mit vielen kleinen und großen Rollen. Dabei war wichtig, immer wieder gemeinsam zu beraten, das Stück weiter zu entwickeln und ständig neue Ideen einfließen zu lassen, um schließlich zu einem Ergebnis zu kommen, das tatsächlich reif für eine Aufführung ist.

[C. Röber-Kaminsky]

Corona News MCG

Aktuelle Termine

X