StartAktuellNeu am MCG - Herr Sezgin (Mathematik und Sport)

Neu am MCG – Herr Sezgin (Mathematik und Sport)

Unser neuer Referendar stellt sich vor.

PRAG: Können Sie sich kurz vorstellen?
Sehr gerne. Mein Name ist Siddik Sezgin und ich bin einer der neuen ReferendarInnen hier am Marie-Curie-Gymnasium. Ursprünglich komme ich aus Viersen, bin jedoch für mein Studium der Fächer Mathematik und Sport nach Dortmund gezogen. Nach meinem Abschluss an der Uni wollte ich jedoch wieder in meine Heimat, sodass ich mich sehr auf die nächsten 1,5 Jahre hier am Niederrhein freue.

PRAG: Was sind Ihre Hobbys?
Meine Hobbys sind hauptsächlich sportliche Aktivitäten. Ich spiele seitdem ich vier Jahre alt bin Fußball, sodass dies wohl mein größtes Hobby ist. Allgemein würde ich mal behaupten, dass ich ein ballsportaffiner Mensch bin, da ich auch gerne Tennis oder Beachvolleyball in meiner Freizeit spiele. Außerdem spiele ich sehr gerne mit meiner Familie oder Freunden verschiedene Gesellschaftsspiele. Ich gehe gerne auch mal eine Runde laufen und genieße die Zeit an der frischen Luft total.

PRAG: Warum wollten Sie Lehrer werden?
Schon als Schüler mochte ich das Leben in der Schule sehr, sodass mir schnell klar war, dass ich unbedingt Lehrer werden will. Besonders die Fächer Mathematik und Sport haben mir immer besonders viel Spaß bereitet. Diese Leidenschaft möchte ich unbedingt mit den Schülerinnen und Schülern teilen. Auch meine Tutorentätigkeit an der Uni in den Sportarten Fußball und Tischtennis oder meine Arbeit als Mathenachhilfelehrer zeigten mir, dass dieser Beruf mich begeistert.
Außerdem ist jeder Tag im Leben einer Lehrerin/eines Lehrers abwechslungsreich, sodass ich mich sehr auf die kommende Zeit freue.

PRAG: Wie wurden Sie von Ihren Kollegen und Schülern empfangen?
Alle Kolleginnen und Kollegen sind sehr offen und haben mich herzlich empfangen. Auch die Schülerinnen und Schüler zeigen bisher großes Interesse und haben mich als Lehrperson positiv aufgenommen, sodass ich mich sehr auf die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten freue.

PRAG: Was bereitet Ihnen im Schulalltag besonders Freude?
Insbesondere die Zusammenarbeit und der Austausch mit Schülerinnen und Schülern und anderen Lehrkräften bereitet mir große Freude. Dabei gleicht kein Tag dem anderen, sodass der Schullalltag sehr abwechslungsreich ist und ich mich ständig weiterentwickeln kann. Deshalb freue ich mich auf die kommenden Herausforderungen und auf die Zusammenarbeit mit euch hier am MCG!

Die PRAG wünscht Herrn Sezgin einen tollen Start bei uns am MCG.

Aktuelle Termine

X