StartAktuellNachricht der Schulleitung vom 21.01.2021

Nachricht der Schulleitung vom 21.01.2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wie wir alle wissen, geht die Schulschließung voraussichtlich bis Mitte Februar weiter. Auch wenn der Distanzunterricht den Unterricht in der Schule nicht ersetzen kann, sind wir dennoch froh, dass die Maßnahmen, die von der Schule zum didaktischen Konzept und vom Schulträger zur Verbesserung der technischen Voraussetzungen getroffen wurden, im Wesentlichen greifen. Wir evaluieren die Situation fortlaufend und arbeiten an weiteren pädagogischen und technischen Ergänzungen.

Auf der Homepage finden Sie Verhaltensregeln zum Distanzlernen und zur Netiquette beim Onlineunterricht.

In diesem Zusammenhang möchten wir darauf hinweisen, dass aus unserer Sicht die Kamera der Schülerinnen und Schüler während des Videounterrichts eingeschaltet sein muss, um ein halbwegs reguläres Unterrichtsgeschehen gewährleisten zu können.

Im Folgenden möchten wir weitere Informationen zu organisatorischen Abläufen geben:

Zeugnisausgabe und Rückgabe von Klassenarbeiten und Klausuren
Am Freitag, dem 29.01.2021, werden die Zeugnisse und die noch nicht zurückgegebenen Klassenarbeiten und Klausuren in der Schule ausgehändigt. Dies erfolgt wie schon im letzten Sommer auf dem Schulhof in gestaffeltem und hygienekonformem Ablauf an beiden Standorten. Ein genauer Ablaufplan wird noch bekanntgegeben. An diesem Tag findet kein digitaler Unterricht statt.

Bewegliche Ferientage
Die von der Schulkonferenz festgelegten beweglichen Ferientage am Donnerstag, 11.02., Freitag, 12.02. und Rosenmontag, 15.02.2021, bleiben bestehen. Der Unterricht beginnt, in welcher Form auch immer, ab Dienstag, dem 16.02.2021.

Klassenpflegschaften im Februar
Die Klassenpflegschaften für die Stufen 5 und 6 finden in digitaler Form statt. In allen anderen Stufen stimmen sich die Klassenlehrerinnen bzw. Klassenlehrer mit den Pflegschaftsvorsitzenden ab, ob ein Bedarf für die Sitzungen besteht

Infoveranstaltungen
Alle Infoveranstaltungen, die für den Februar geplant waren, können leider nicht in Präsenzform durchgeführt werden. Sie sind zunächst verschoben. Neue Termine bzw. alternative Formen entnehmen Sie bitte dem Terminplan auf der Homepage. Entsprechende Informationen werden aber auch den Betreffenden zugehen.

Wir wünschen Ihnen und Euch allen, dass wir gut durch die nächsten Wochen kommen und uns bald in der Schule wiedersehen können.

E. Tressel  – Schulleiterin
Ralf Pommerening – Stellv. Schulleiter

 

Corona News MCG

Aktuelle Termine

X