StartAktuellNachricht der Schulleitung vom 07.08.2020

Nachricht der Schulleitung vom 07.08.2020

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir freuen uns, dass es wieder losgeht und wir tatsächlich alle Schülerinnen und Schüler im Regelbetrieb begrüßen können. Natürlich birgt dies für uns alle große Herausforderungen im Umgang mit der Gefährdung durch das Corona-Virus. Seien sie aber versichert, dass wir am MCG unter Berücksichtigung der ministeriellen Vorgaben alles tun werden, um Ihren Kindern bzw. Euch einen gesunden und möglichst reibungslosen Schulbesuch zu ermöglichen. Hierfür gelten folgende Regelungen [gültig zunächst bis zum 31.08.2020], über die wir Ihre Kinder bzw. Euch am ersten Schultag detailliert informieren werden:

Ab Mittwoch, dem 12.08.2020, ist der Präsenzunterricht für alle Klassen und Jahrgangsstufen der Regelfall. Es gilt im ganzen Schulbereich eine Maskenpflicht, d.h. auch während des Unterrichts und während der Pausen. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind immer eine Maske mit sich führt. Auch bei Schulveranstaltungen, wie z.B. Elternpflegschaftssitzungen o.ä. gilt die Maskenpflicht. Erscheinen Sie zu Elternpflegschaftsversammlungen bitte nur mit einem Elternteil pro Kind.

In den Klassen bzw. Kursen gibt es eine feste Sitzordnung, die dokumentiert wird. Für den gesamten Schulablauf haben wir Hygieneeintrittsmaßnahmen organisiert sowie bestimmte Wege bzw. Wegrichtungen festgelegt.

Maßnahmen zum regelmäßigen Lüften werden durch das Kollegium und die Hausmeister durchgeführt.

Folgendes liegt uns besonders am Herzen: Falls Sie in einem Risikogebiet Urlaub gemacht haben, lassen Sie sich bitte auf Covid-19 testen, um allen Schülerinnen und Schüler und dem Kollegium größtmöglichen Gesundheitsschutz zu gewährleisten. Falls ihr Kind in der nächsten Zeit Krankheitssymptome zeigt [z.B. Husten, Schnupfen, Fieber] muss es zunächst 24 Stunden zur Beobachtung zu Hause bleiben und im Bedarfsfall einen Arzt aufsuchen.

Natürlich ist uns auch der sichere Weg zur Schule wichtig. Sollte es im Einzelfall strukturelle Probleme geben, das rechtzeitige Ankommen zu organisieren, kontaktieren Sie uns bitte.

Die großen Pausen werden von allen Schülerinnen und Schülern auf dem Schulhof verbracht. Die Aufenthaltsbereiche der einzelnen Stufen sind definiert und werden ebenfalls am Mittwoch erläutert. Bitte geben Sie Ihrem Kind passende Jacken und ggf. Schirme mit. Leider können die sich im Klassenraum befindenden Spinde aus Infektionsschutzgründen aktuell nicht genutzt werden. Nur bei Starkregen, Gewitter oder Unwetter wird es ausnahmsweise Regenpausen geben, deren einzelne Regelung dann per Durchsage durch die Schulleitung bekanntgegeben wird.

Das Bistro und die Mensa sind vormittags für den Kioskverkauf geöffnet; ein Aufenthalt hier ist leider nicht möglich. Mittagessen für die betroffenen Jahrgänge und die Betreuung sind unter Einhaltung der Corona-Schutz-Verordnung organisiert.

Bitte lassen Sie uns gemeinsam alles Notwendige tun, um der großen Verantwortung zum Schutz Ihrer Kinder aber auch von uns allen, gerecht zu werden. Ich wünsche uns allen einen guten Start ins neue Schuljahr.

Herzliche Grüße,

E.Tressel
Schulleiterin

Aktuelle Termine

X