StartAktuellKreisschulmeisterschaften im Handball

Kreisschulmeisterschaften im Handball

Das Team des MCG
Das Team des MCG

Am Dienstag fanden in der Halle TMC die Kreis-Schulmeisterschaften im Handball in der Wettkampfklasse III Jungen (Jahrgänge 1998-2001) statt.

Es nahmen neben dem MCG auch das Gymnasium Norf, das Norbert-Gymnasium Knechtsteden und die Realschule Holzheim teil. Die Spiele liefen in der Zeit von 14 – 16.30 Uhr und im Anschluss fand die Siegerehrung statt.

Den ersten Platz belegte das Team vom Gymnasium Norf, während die Podiumsplätze in der Reihenfolge an die Realschule Holzheim und das Norbert-Gymnasium Knechtsteden gingen. Das MCG-Team belegte den vierten Platz. Alle Mannschaften wurden mit Urkunden und Medaillen des Rhein-Kreises Neuss ausgezeichnet.

Vor dem Hintergrund, dass die übrigen Mannschaften fast ausschließlich mit Vereinsspielern der Jahrgänge 1998/99 antraten und das MCG-Team auch aus vielen Schülern der Jahrgänge 2000/01 ohne bisherige Handballerfahrung bestand, ist das sportliche Ergebnis aus MCG-Sicht nicht von vorrangiger Bedeutung. Wichtiger ist, dass die Schüler das Erlebnis des Turniers und die erhaltenen Auszeichnungen als Ansporn für kommende Turniere sowie zur weiteren Teilnahme an der Handball-AG nutzen.

Das MCG-Team: Kevin Dubczynski (5c), David Huckschlag, Minh-Tam Nguyen (beide 6c), Daniel Grundzinski, Tristan Nuckel, Louis Stucke (alle 6d), Emircan Calisir, Marc Lüstraeten, Lukas Sonnenberg, Manojen Xavier (alle 7c), Luca Tosch (8c).

KEG/EIT

Corona News MCG

Aktuelle Termine

X