StartAktuellKönigsKinder – Orgelexkursion zur Ev. Reformationskirche

KönigsKinder – Orgelexkursion zur Ev. Reformationskirche

Instrumentenkunde ist ein fester Bestandteil des Kernlehrplans Musik der Jahrgangsstufe 5. Insbesondere das Instrument Orgel fasziniert
die Schülerinnen und Schüler! Genau aus diesem Grunde kooperiert das Marie-Curie-Gymnasium mit der Kantorin der Ev. Reformationskirchengemeinde, Katja Ulges-Stein.
Wiederholt haben Schülergruppen die Orgel in der Ev. Reformationskirche besichtigt. Kantorin Ulges-Stein verstand es dabei, die jungen Interessierten mit einem Orgelmodell,
Klangbeispielen und durch eigenes Ausprobieren für die Orgel zu begeistern.

Auch die Stiftung KönigsKinder möchte das Kulturerbe Orgel lebendig machen und jungen Menschen einen spielerischen Zugang zu diesem beeindruckenden Instrument vermitteln.
Am Freitag, dem 14. Juni 2019, besuchte die Klasse 5a mit Musiklehrer Mario Stein die Orgel der Ev. Reformationskirche.
In kleinen Workshops wurde das Instrument erläutert und die Schüler porträtierten die Orgel in Ton und Bild.

Die Daten der Orgel, inkl. des aufgezeichneten Musikstückes, werden in die Datenbank der Deutschen Orgelstraße hochgeladen.
So können sich privat und beruflich Interessierte aus aller Welt über die eingetragenen Orgeln informieren.
Das Projekt wird bundesweit u.a. durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert.

Weitere Informationen zum Projekt KönigsKinder findet man unter: www.koenigskinder.online [SN]

Aktuelle Termine

X