StartAktuellProjektkurs Geschichte besucht Adelsarchiv

Projektkurs Geschichte besucht Adelsarchiv

Schüler der Q1 des Projektkurses Geschichte des MCG besuchten am 1. Juli 2014 das Schloss Ehreshoven bei Engelskirchen. Das in dem Schloss untergebrachte Adelsarchiv war dabei für die Projektteilnehmer von besonderem Interesse.  Sie hatten sich zuvor im Rahmen des Kurses unter Anleitung von Frau Dötsch intensiv mit dem ersten Weltkrieg und insbesondere mit dem Thema „Adelige als Kriegsteilnehmer“ auseinandergesetzt, da es über diese häufig eine gute Quellenlage und dem entsprechend viele Informationen gibt.

Nach einer Einführung in die Geschichte und Bedeutung des Adels durch Dr. Hans-Werner Langbrandtner vom Landschaftsverband Rheinland und einem gemeinsamen Mittagessen konnten die Schüler mit Originaldokumenten, wie zum Beispiel Feldpostkarten oder privaten Fotografien arbeiten. Dadurch wurde den Projektkursteilnehmern ein besonderer Zugang zu den Menschen hinter den Dokumenten ermöglicht.

Roman Gilberg, Q1


Aktuelle Termine

X