StartAktuellFremdsprachliche Begabtenförderung am MCG

Fremdsprachliche Begabtenförderung am MCG

Zum ersten Mal in der Geschichte des Marie-Curie-Gymnasiums konnten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 im Schuljahr 2015/2016 die DELE-Prüfung (Diploma de Español como Lengua Extranjera) auf den Niveaustufen A1 und B1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen absolvieren. Der erfolgreiche Abschluss der DELE-Prüfung mündet in den Erwerb des DELE-Diploms.

Bis es allerdings so weit war, dass die Schülerinnen und Schüler ihre Diplome in der Hand halten konnten, vergingen doch einige schweißtreibende Wochen. Zunächst einmal nahmen alle regelmäßig an der wöchentlich stattfindenden DELE-AG teil. Dabei übten sie die Prüfungsformate für die Kompetenzgebiete Sprechen, Hörverstehen, Schreiben und Leseverstehen ein. Die Schülerinnen und Schüler hatten somit einerseits die Gelegenheit bekannte Themen zu wiederholen und zu vertiefen und andererseits konnten sie auch neue Themengebiete möglichst selbstständig erschließen. Hierbei war nicht nur Fleiß gefordert, sondern auch die Fähigkeit sein eigenes Lernen selbst zu strukturieren und bei der gemeinsamen Auswertung der Aufgaben in der AG mit den anderen Schülern zu kooperieren. Nach der absolvierten Prüfung an einer Düsseldorfer Schule wurden die Prüfungsbögen an die Universidad de Salamanca geschickt, wo sie begutachtet und ausgewertet wurden. Die Bekanntgabe der Ergebnisse fand auf einer Onlineplattform statt, so dass die Schülerinnen und Schüler umso erfreuter waren, als sie in der letzten Woche nun endlich ihr Diplom in der Hand hielten und es stolz zu Hause präsentieren konnten.

Das Diplom wird vom Instituto Cervantes vergeben, einer spanischen Bildungseinrichtung, die für die Verbreitung der spanischen Sprache und Kultur eintritt und die mit dem deutschen Goethe-Institut vergleichbar ist. Diese Prüfung genießt eine hohe Reputation, die in der spanischsprachigen Welt einen großen Anklang findet, so können beispielsweise mit Hilfe dieses Diploms die Sprachkenntnisse an spanischen Universitäten nachgewiesen werden, die Gültigkeit des Diploms verfällt nicht.

Das MCG freut sich sehr darüber, dass die moderne Sprachenfamilie an unserer Schule das Angebot an Fremdsprachendiplomen neben dem DELF- und Cambridge-Zertifikat nun um das DELE-Diplom erweitern konnte. Mehrsprachigkeit ist eine gelebte Realität an unserer Schule.

[DWO]

Corona News MCG

Aktuelle Termine

X