StartAktuellErneut erfolgreich 100 Jutebeutel an Obdachlose und bedürftige Menschen in Neuss verteilt!

Erneut erfolgreich 100 Jutebeutel an Obdachlose und bedürftige Menschen in Neuss verteilt!

Anknüpfend an die erfolgreiche Weihnachtsaktion aus dem letzten Jahr hat die Junge Bürgerstiftung Neuss (Junge Bü.NE) Ende Dezember 2021 erneut 100 Jutebeutel an bedürftige Menschen in Neuss verteilt. Diese haben wir mit Weihnachtsgebäck, Snacks, Masken, Hygieneartikeln, aber auch dank zahlreichen Geld- und Sachspenden mit Mützen, Schals sowie Handschuhen befüllt und an unterschiedliche Neusser Einrichtungen, darunter die Hin- und Herberge sowie die Neusser Tafel, verteilt.

Unser besonderer Dank geht an dieser Stelle erneut an die Europaschule Marie-Curie-Gymnasium für die initiierte Sammelaktion sowie Oliver Lebioda für die Unterstützung bei der Logistik. Zusätzlich bedanken wir uns bei allen Spendern und Unterstützern, durch welche unsere Weihnachtsaktion überhaupt erst möglich wurde (…).
Das Projekt wurde von der Jungen Bü.NE sowie maßgeblich von den Mitgliedern Celine Bähr, Jan Di Benedetto, Giuliana-Marie Ippers, Justus Andreas Kahlki, Marc Konjuhi sowie Tanja Ragunathan aktiv gestaltet.

Über die Junge Bürgerstiftung Neuss (Junge Bü.NE)

Die Junge Bürgerstiftung Neuss (Junge Bü.NE) wurde im Dezember 2019 als Teil der Bürgerstiftung Neuss (Bü.NE) von jungen Neusser*innen mit dem Ziel gegründet, Neuss in Form von gemeinnützigen Projekten in den Bereichen Bildung, Umwelt, Kultur und Soziales positiver zu gestalten. Aktuell besteht die Junge Bü.NE aus zwölf Mitgliedern.
Bei Interesse gerne melden unter: info@junge-buene.de oder über Social Media unter @jungebuene

Alle AGs im Überblick

Aktuelle Termine

X