StartAktuellEnglisch: The Big Challenge

Englisch: The Big Challenge

Herausragende Ergebnisse bei der diesjährigen Big Challenge

Bei der Big Challenge zeigen sich jedes Mal ein paar echte Sprachtalente, aber dieses Jahr haben uns unsere Jüngsten mit einer kleinen Sensation überrascht: Bis zum 6. Mai hatten alle 5. und 6. Klassen beim europaweiten Wettbewerb The Big Challenge die Chance, ihr Können unter Beweis zu stellen. Bei den Fragen rund um englischen Wortschatz, Grammatik, Landeskunde und Textverständnis mussten sie bundesweit gegen fast 50.000 Mitbewerber antreten.

Doch nicht nur, dass die Teilnehmer vom Marie-Curie-Gymnasium im Durchschnitt um die 18 Punkte besser abgeschnitten haben als der Bundesschnitt, einige von ihnen konnten sich sogar einen Platz unter den Besten Deutschlands sichern: Unter den Fünftklässlern ist die MCG-Siegerin Julia K. aus der 5b, die unter allen Fünftklässlern NRWs den 4. Platz gemacht hat und selbst bundesweit noch als 13. ein tolles Ergebnis erreicht hat! Zweite ist Zena L. aus der 5a geworden (die Achtbeste in NRW!) und auch die Drittplatzierte ist aus der 5b, Sophia P., hat genau wie die beiden zuvor genannten über 300 Punkte erreicht.


Doch auch die Jungen haben gezeigt, was in ihnen steckt: In Klasse 6 gibt es zwei punktgleiche Sieger, Vincent W. (6a) und Jonathan S. (6b), deren Leistung auf Landesebene Bronze entsprechen würde, und selbst bundesweit sind sie mit ihrem Ergebnis auf Platz 7 unter tausenden Mitbewerbern! Knapp hinter den 335 Punkten der beiden liegen Aleyna D. und Shirin K. (beide 6c) ebenfalls punktgleich auf dem gemeinsamen zweiten bzw. dritten Platz. Für alle Beteiligten gab es Sachpreise und Zertifikate für ihre Teilnahme am Wettbewerb.
[MÜL]

Aktuelle Termine

X