StartAktuellDas Abenteuer in England der Klassen 8a und 8d

Das Abenteuer in England der Klassen 8a und 8d

Endlich war es soweit! Um 7.45 Uhr am Montag, den 17.09.2018 begann die zwölfstündige Fahrt der Klassen 8a und 8d in Begleitung von Frau Dötsch und Herrn Bergner sowie Frau Hagen und Herrn Wiesensee nach Brighton. Dort angekommen wurden wir von unseren Gastfamilien empfangen.

Der nächste Tag startete in der kreativsten Stadt Englands, nämlich Brighton. Anschließend führte uns ein Guide durch den Ort, wo die Musikgruppe „ABBA“ im Jahre 1974 den Eurovision Song Contest gewann, und informierte uns über dessen Geschichte. Wir durften in kleinen Gruppen für 2 Stunden Brighton erkunden. Am Nachmittag stand unsere ca. dreistündige Klippenwanderung an den „Seven Sisters“  bevor. Diese Gegend machte an diesem Tag dem windigsten Ort der Welt Konkurrenz. Nach diesem erlebnisreichen und unvergesslichen Ausflug wurden wir zu den Gasteltern gebracht.

Am zweiten Tag erwartete uns das Highlight der Klassenfahrt: London. Am Anfang besichtigten wir die berühmtesten Sehenswürdigkeiten, z.B. Trafalgar Square und den Buckingham Palace. Danach durften wir uns für eine Shopping- Tour von ca. 3 Stunden in Gruppen frei bewegen. Der wunderschöne Tag in der Hauptstadt endete im St. James Park.

Am nächsten Tag waren wir wieder in Brighton, diesmal hatten wir etwa 5 Stunden Zeit zur freien Verfügung und konnten den Brighton Pier unsicher machen, Shoppen gehen oder am Strand entspannen. Außerdem wurden wir von der Aussicht über die ganze Stadt vom Turm des British Airways i360 beglückt.

Mit diesem Tag neigte sich unsere schöne Klassenfahrt dem Ende zu und wir traten unsere Heimreise nach Neuss an. Durch diesen Kurztrip haben wir viele schöne Erfahrungen gesammelt, die englische Kultur  näher kennengelernt und eine schöne Zeit miteinander verbracht.

[Corinna Donowski und Emily Tschaikowsky, Klasse 8a]

Corona News MCG

Aktuelle Termine

X